Wetter und Klima in Sharm el Sheikh

Wetter und Klima in Sharm el Sheik

Generell herrscht in Sharm el Sheik ein heißes und trockenes Wüsten-Klima. Es gibt im Wesentlichen zwei Jahreszeiten – den Sommer von April bis Oktober und den Winter von September bis März. Damit unterscheiden sich die Klimaverhältnisse in Sharm el Sheik nicht nennenswert vom Rest Ägyptens.
In den Sommer-Monaten ist es tagsüber bis zu 40° warm, während es in der Nacht auf bis zu 21° abkühlt. Im Winter liegen die Tagestemperaturen bei rund 22° und sinken nachts auf 10°.

Die Windverhältnisse sind überwiegend schwach windig. Regen gibt es praktisch nie.
Klimatabelle

Das aktuelle Wetter in Sharm el Sheik


Die Informationen zum derzeitigen Reisewetter in Sharm el Sheik kommen von wetter.de und werden ständig aktualisiert. Neben den Tages- und Nachttemperaturen werden auch Windrichtung und Geschwindigkeit angezeigt.

Sonnenaufgang Rotes Meer
Sonnenaufgang Rotes Meer


Beste Reisezeit für Sharm el Sheik

Sharm el Sheik ist das ganze Jahr über als Reiseziel interessant. Hochsaison ist aufgrund der vielen Deutschen generell die Ferienzeit. Nebensaison ist dagegen von November bis Februar. Die beste Reisezeit ist der Zeitraum von September bis Juni. Gegebenenfalls bevorzugen sollte man den Januar und Februar, da es in dieser Zeit sehr ruhig, wenn auch recht kühl, ist. Generell meiden sollte man dagegen den Juli und August, da es in dieser Zeit tagsüber sehr heiß ist.

Angemessene Reisekleidung

In den wärmeren Monaten reicht am Tag und in der Nacht T-Shirt und Shorts oder Rock. In den kälteren Monaten sollte es tagsüber eher etwas langärmeliges und am Abend ein Pullover oder eine Jacke sein. Für‘s Tauchen ist im Sommer ein 3mm Tropentauchanzug dick genug. Im Winter ist ein 5mm, evtl. sogar ein 7mm Anzug eher angemessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.